Archiv für Februar 2010

Zwei Infoveranstaltungen im Februar

Im Februar wird es zwei interessante Vorträge in der Oetinger Villa geben:

Am Montag/08.02. // 20:00
Vortrag zum Babylon-Konflikt in Berlin

Und am Montag/22.02. // 20:00
Vortrag und Film zur Geschichte der Freien Arbeiter Union Deutschlands (FAUD)

Pressemitteilung zur Kundgebung am 29.01. auf dem Luisenplatz

Pressemitteilung 29.01.2010 Darmstadt

Um 18:00 begann die Kundgebung der Freien ArbeiterInnen Union Darmstadt, am Luisenplatz, vor der Sparkasse. Das Thema der Kundgebung war „Nie wieder Gewerkschaftsverbot“ – zum Verbot der FAU Berlin sich Gewerkschaft oder Basisgewerkschaft zu nennen. Anwesend waren 30 Personen, u.a. die FAU Frankfurt, UFFBASSE, die Libertären SozialistInnen Darmstadt und die Libertär-Sozialistische Gruppe Bergstraße, die beide zur Anarchosyndikalistischen Jugend (ASJ) gehören.

Bei Eiseskälte und Schneetreiben wurden Filme zum Arbeitskampf im Kino Babylon Berlin gezeigt und Reden gehalten: Von der FAU Frankfurt zum FAU Berlin Verbot, von der FAU Darmstadt zum Verbot von Gewerkschaften historisch und von der LSG Bergstraße zu den inhaftierten Belgrade 6 und dem FAU Berlin Verbot. Trotz der Kälte und Nässe, war eine sehr solidarische Stimmung zur FAU Berlin zu spüren.

Nach einer knappen Stunde wurde die Kundgebung dann auch beendet und alle sind durchnässt, aber voller Zuversicht ihre Wege gegangen.

Jan Kalusche, Sekretär der FAU Darmstadt

Bild 2 | Bild 3